Rockstars neuester Streich: Red Dead Redemption

Nachdem Rockstar Games mit GTA IV einen neuen Meilenstein in Sachen Atmosphäre, Grafik, Open-World-Engine, Story, Charactere ... (könnte man endlos weiter führen) gesetzt hat, begiebt sich die Schmiede bei ihrem neuen Werk in den schmutzigen Wilden Westen. Vermutlich mehr als nur eine Konkurenz für das anstehende Call of Juarez: Bound in Blood, nutzen die Entwickler erneut die bewährte Kombination aus den Engines RAGE und Euphoria. Selbige Wundertüte hat bereits in GTA IV und Midnight Club: Los Angeles bestes geleistet. So wird sich Red Dead Redemption ebenfalls in Open-World-Umgebung und non-linearer Story-Entwicklung präsentieren.

Persönliche Meinung: der nächste große Hit von Rockstar! VÖ: irgendwann im Herbst.

Trackback URL for this post:

http://www.bitbunnys.de/trackback/2810

Kommentare

Oh Mann... Das sieht doch scharf aus. Rockstar kann man ohnehin blind vertrauen. ^^

Ich stimme Dir zu; Der nächste Hit. ;)