Kinderspiel

„Das ist doch ein Kinderspiel!“ – Ja, und gerade deshalb sollten auch die Erwachsenen einen Blick darauf werfen, mit welchem Material die Kinder - und Jugendkultur versorgt wird. Kinder wollen Spaß und Unterhaltung. Erwachsene möchten einen Lernwert, also ein Spiel mit Mehrwert. Die Regale sind voll, die Zeit ist knapp. Daher ist eine Information von Nöten, die Eltern und Interessierten Inhalt, Lernwert und Spaßpotential eines Kinderspiels näher bringen.

Rezension: Sophies Freunde - Mode-Akademie

Sophies Freunde - Mode-Akademie
Spätestens seit Germanys Next Topmodel ist die Faszination für die Modewelt auch bei sehr jungen Mädchen groß. Models, schöne Kleidung, Fotoshootings und Make-up stehen im Mittelpunkt und wecken Lust auf Veränderung der eigenen Person. Die an Mädchen gerichtete Reihe „Sophies Freunde“ wird um ein weiteres Nintendo DS Spiel erweitert. In der „Mode-Akademie“ können wichtige Bereiche der Modebranche ausprobiert, kennengelernt und entdeckt werden.

Rezension: 2WEISTEIN - Das Geheimnis des roten Drachen

2WEISTEIN - Das Geheimnis des roten Drachen
Die Kinderspiele-Landschaft wird für gewöhnlich von bunten Comicfigürchen und grellen Helden dominiert, aber plötzlich erhebt sich ein Fantasy Abenteuer aus dem Reich der Adventure in den Kinderspiele Sektor und begeistert Kinder wie Erwachsene. Abenteuerlust, Wissen und Mut sind notwendig, um die Inselwelt Trillion von einem geheimnisvollen mathematischen Bann zu befreien. Der Publisher Brainmoster hat im September dieses Jahres das geheimnisvolle und magische Spiel 2WEISTEIN herausgebracht, in dem neben spannenden Abenteuern auch mathematische Rätsel gelöst werden müssen.

Rezension: Prinzessin Lillifee: Meine wunderbare Welt

Prinzessin Lillifee: Meine wunderbare Welt
In der vergangenen Woche zeichnete die GIGA Maus Jury auf der Frankfurter Buchmesse zum elften Mal die besten Programme zum surfen, lernen und spielen für Kinder aus. In der Kategorie der vier bis sechsjährigen Kinder gewann das Nintendo DS-Spiel „Prinzessin Lillifee - Meine wunderbare Welt“ vom Publisher Tivola. Die Jury lobt das ausschließlich an Mädchen gerichtete Spiel für seine Pfiffigkeit. Trotz der guten Spielumsetzung, ist die Figur Lillifee jedoch in Frage zu stellen.

Rezension: ADDY do you speak English?

ADDY do you speak English?
Englisch ist die erste Fremdsprache, mit der Kinder in Deutschland konfrontiert werden. Bereits in der Grundschule ist der Englischunterricht nicht mehr wegzudenken und bereitet den meisten Kindern großen Spaß. Der Publisher Mindscape präsentiert nun das Englisch-Lernspiel „Addy do you speak english?“ für den Nintendo DS. Kinder ab acht Jahren können spielerisch ihre Fremdsprachenkenntnisse unter Beweis stellen und erweitern.

Rezension: Die Wilden Hühner und die Jagd nach dem Rubinherz

Die Wilden Hühner und die Jagd nach dem Rubinherz
Die Jugendbuchreihe „Die Wilden Hühner“ gehört zu der erfolgreichsten Jugendliteratur in Deutschland. Autorin Cornelia Funke rief eine fünf köpfige Mädchenclique ins Leben, die gemeinsam spaßige, spannende und abwechslungsreiche Abenteuer erleben. Seit April ist es nun möglich Die Wilden Hühner auf dem Nintendo DS zu erleben und selbst Teilnehmer auf der Jagd nach dem Rubinherz zu werden.

Rezension: TKKG 16 - Das unheimliche Zimmer

TKKG 16 - Das unheimliche Zimmer
Das Akronym TKKG steht nicht nur für die vier Freunde Tim, Karl, Klößchen und Gabi, sondern auch für spannende Kriminalfälle. Einen solchen gilt es nun im 16. Teil der PC Spiele-Reihe zu lösen. Diesmal motiviert eine blutverschmierte Kellertür die vier Freunde, das Rätsel um ein geheimnisvolles Monster zu lösen und nebenbei eine verschrobene Dorfgemeinschaft aufzumischen. Das knifflige Adventure von Tivola führt kleine Krimifans an geheimnisumwitterte Schauplätze und garantiert Spielspaß und eine umfangreiche Handlung.

Rezension: Felix - Eine wunderbare Reise durch die Zeit 1

Felix - Eine wunderbare Reise durch die Zeit 1
Felix der flauschige Hase ist vielen Kindern durch Bilderbücher bekannt und hat dort bereits einige Reisen unternommen. Für Kinder ab vier Jahren kann nun im PC Spiel „Felix – Eine wunderbare Reise durch die Zeit 1“ die Reiselust auf interaktivem Wege befriedigt werden. Kleine Entdeckerinnen und Entdecker dürfen verschiedene Kulturen aus vergangener Zeit bereisen und sich dort wertvolle Informationen „erspielen“ und im eigenen Reisetagebuch sammeln.

Rezension: Playmobil Vorsicht Baustelle! Laura und Alex bauen ein Haus

Playmobil Vorsicht Baustelle! Laura und Alex bauen ein Haus
Baumaschinen üben auf viele Kinder eine gewisse Fazination aus. Denn die überdimensionalen Schaufeln, Walzen oder Krähne, die dann zusätzlich in schrillen Farben daherkommen und laute Geräusche von sich geben, sorgen für Aufruhr. Zusätzlich ist eine Baustelle ein herrlicher Spielplatz, denn tiefe Gruben und Sandanhäufungen laden zum kindlichen Spiel ein. Was in der realen Welt strengstens untersagt ist, wird nun zum Spielanlass. In „Vorsicht Baustelle!“ dürfen sich die beiden Playmobilkinder Laura und Alex so richtig austoben.

Rezension: Achtung Vooorfahrt! - Wer ist der Schnellste?

Achtung Vooorfahrt! - Wer ist der Schnellste?
Für die Großen ist GTA mit Sicherheit eines der bekanntesten und besten City-Renn-Spiele, in dem anarchische Zustände herrschen und der Spieler jeglicher Straßenverkehrsordnung entsagen darf. Leider ist dieser Rennspaß mit einer Altersfreigabe ab 18 Jahren nur für Erwachsene geeignet. Tivola hat diesem Problem nun ein Ende bereitet, denn in „Achtung Vooorfahrt!“ können kleine Leute schnelle Autos fahren, wichtige Missionen erledigen und rasante Citytouren unternehmen.

Rezension: Mein Traumjob Babysitter

Mein Traumjob Babysitter
Baden, Füttern, Wickeln und Vorlesen sind die Hauptaufgaben einer Babysitterin. Das im Januar erschienene PC-Spiel „Mein Traumjob Babysitter“ setzt auf Pflegebedürfnis und Kümmerbereitschaft junger Spielerinnen. Kinderpflege am PC lernen und dabei noch Spaß haben? - Ein kritischer Blick auf Rollenklischees und Spielmuster.