Need for Speed: Nitro veröffentlicht - Arcade Action auf Nintendos Konsolen

Need for Speed: Nitro veröffentlicht - Arcade Action auf Nintendos Konsolen

Nachdem EA mit Shift den Weg des Realismus mit Erfolg einzuschlagen versuchte, veröffentlicht der Entwickler aber nach einiger Zeit auch das arcadelastige Spiel Need for Speed: Nitro, das nur für Nintendos Wii und DS veröffentlicht wird.

Erste Trailer und Gameplayvideos erzählen einiges vom Spiel. Der Grafikstil ist comicmäßig gehalten, besonders stark an den Figuren, die Wägen sehen trotzdem realistisch aus. Natürlich sind wie immer imens viele Rostlauben und Edelkarossen vorhanden.

Zudem fällt auf, dass die Polizei, endlich wieder vom Spieler auch steuerbar, wieder zurück ist und die Strecken dennoch nicht in einer frei befahrbaren Welt liegen.

Der Trailer findet sich unter dem weiterführenden Link

Trackback URL for this post:

http://www.bitbunnys.de/trackback/3493

Kommentare

Ich persönlich muss sagen: HURRA, YIPPIEYEO und HELL YEAH  auf DAS hab ich gewartet.

Polizei steuerbar? Keine frei befahrbare Welt? Ach das hört sich alles so nach Hot Pursuit an und ich habe so unzählig viele Stunden vor diesem Grandiosen Spiel verbracht und vielleicht kommt es jetzt in Neuauflage? Ich freue mich, und ich werds sicher spielen.

Wahnsinn.