Wii

Nintendos Wii

Rezension: Active Personal Trainer

Active Personal Trainer

Dieses Programm lässt den einstigen Slogan von EA Sports wahr werden: It's not a game! Ein gemütliches Zockerründchen kann man mit dieser Software nicht verbringen, dafür darf man direkt im Anschluss eine Runde duschen gehen. Im Gegenzug verspricht der „Active Personal Trainer“ mit Spaß in Form zu kommen, Kalorien zu verbrennen und ein individuell anpassbares Fitnessprogramm.

 

Rezension: Die Sims 2: Gestrandet

Die Sims 2: Gestrandet
In wenigen Minuten verdunkelt sich der Himmel. Gewitterwolken scheinen am Horizont aufzuziehen. Nicht mehr lange und der Sturm wird auch das kleine Segelboot, welches jetzt noch ruhig und gefahrlos am Meer schwimmt, erreichen. Schon ist es so weit. Der Wind bläst immer stärker und stärker und meterhohe Wellen überschwemmen das kleine Schiff. Wild wird es im Wasser umhergerissen und schon ist das erste Opfer des Sturmes zu beklagen. In hohem Bogen wird ein Mensch in die wütenden Wogen geschleudert. Langsam hebt er den Kopf. Um ihn herum liegt Sand. Immer wieder braust der Wind durch die Blätter der Palmen. Tropische Sträucher säumen den Strand. Es gibt nur eine einzige Erklärung:

Rezension: Mario Strikers Charged Football - „3 Ecken ein Elfer“ war gesternMario Strikers Charged Football - „3 Ecken ein Elfer“ war gestern

Mario Strikers Charged Football  -  „3 Ecken ein Elfer“ war gesternMario Strikers Charged Football  -  „3 Ecken ein Elfer“ war gestern
Wenn „Super Mario“ und seine Kollegen zur Partie Fußball auf den grünen Konsolenrasen laden, darf man von Natur aus schon nicht von einer realistischen Fußballsimulation ausgehen. Wer aber sowieso seinen Gegner lieber ungestraft mittels Bodycheck in den Elektroschock in eine kurze Auszeit befördert, der hat mit Mario Strikers Charged Football die richtige Fußball Arcadeaction gefunden, die durchaus zu begeistern weiß.

Rezension: Ratatouille - Am Kochtopf regiert der Spielspaß

Ratatouille - Am Kochtopf regiert der Spielspaß
Wenn eine Ratte von einem Meisterkoch inspiriert wird, zufällig den Abwässerkanälen entspringt und in der Pariser Gourmetküche des Meisterkochs landet, dann ist die Rede von „Remy“ dem neuen Kinohelden und der Spielfigur mit Charisma. Ob Kartoffel schälen oder Salate kreieren: Mit dieser Ratte macht es Spaß, sich auf völlig neuen Gebieten zu bewegen. Die Ratte Remy macht die französische Gourmetküche unsicher und wird so zu einem der führenden Jump ’n’ Run Titel auf der Wii Konsole. Der Brückenschlag von Kinofilm und "Spiel zum Film" ist selten so angenehm gelungen wie bei Ratatouille.

Rezension: Boogie - Superstar im Kinderzimmer

Boogie - Superstar im Kinderzimmer
Mit Boogie bringt EA die Karaokemaschine für die Wii und wer neben dem singen auch noch Talente in der Fußsohle hat, kann auch noch vor dem Bildschirm tanzen. Per Wii Remote und mitgeliefertem Mikrofon wird das Musikspiel gemeistert, jedoch ist das bunte Erlebnis eher ein Spaß für die junge Garde. Gestandene Spieler finden in Boogie ein Partyspiel für den ein oder anderen Abend, jedoch verliert sich schnell das Interesse an den simplen Aufgaben „im Takt wippen“ und „Bewegungsabfolgen nachmachen“.

Rezension: Nintendo Wii - Die Wiederentdeckung des Gameplays per Controller Revolution

Nintendo Wii - Die Wiederentdeckung des Gameplays per Controller Revolution
Es scheint eine Ewigkeit her, dass mir im Jahre 1990 Nintendo mittels Gameboy den klassischen Videospielebereich näher brachte. Damals deshalb genial, da es die erste portable Spielekonsole war. Zweigleisig verfolgte ich fortan die Entwicklung von PC Spielen und Produkten, die den Konsolensektor weiter vorantrieben. Der Gameboy blieb jedoch meine einzige Konsoleneroberung und dies änderte sich bis zur heutigen Zeit nicht mehr. Doch nun kommt Nintendo mit der nächsten Revolution um die Ecke, die Konsole mit völlig neuem Spielprinzip. Ein Geniestreich mit Spaßgarantie.